Absackanlage LIBRA-ASA

Absackanlage LIBRA-ASA

Absackanlage LIBRA-ASA
Absackanlage LIBRA-ASA

Die Absackanlage LIBRA-ASA bildet in Verbindung mit den elektronischen LIBRA-Waagen mit digitaler Wägeelektronik der neuen Generation das Kernstück einer modernen automatischen Absackanlage.

Ein durchgängiges Halten des Sackes, von der Aufnahme des leeren Sackes aus dem Magazin, während des Füllvorganges bis hin zum Transport in die Verschließmaschine, ermöglicht eine exakte Führung des Sackes. Die Abläufe sind mechanisch synchronisiert. Alle Antriebs- und Führungselemente sind „Überkopf“ angeordnet, so dass der Boden völlig frei ist.

Unterschiedliche Sackarten, wie z.B. Flachsäcke, Seitenfaltensäcke oder Pinch-Top-Säcke können wahlweise verarbeitet werden; Umstellungen sind nicht erforderlich. Breiten- und Längenanpassung sind mit wenigen Handgriffen durchführbar oder können automatisiert werden.

Fehlerhafte Säcke werden automatisch aussortiert. Die Füllstutzen sind staubdicht und verfügen über eine Innen- und Außenabsaugung. Die geschlossene Bauweise trägt den strengen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Sauberkeit am Arbeitsplatz Rechnung.

Für den Sackverschluß – vom Vernähen bis hin zum hermetisch dichten Verschluss – steht die gesamte Palette von Verschließmaschinen zur Verfügung. Fluidisierte und verdichtbare Füllgüter werden mittels Verdichtungseinrichtungen rationell abgesackt.

Leersack-Anhängeautomat

Leersack-Anhängeautomat
Leersack-Anhängeautomat

Unser Leersack-Anhängeautomat eignet sich für Papier-, Kunststoff-, Gewebe- und Jutesäcke.

Das Öffnen des leeren Sackes erfolgt entsprechend dem Sackmaterial mit Vakuum oder mit Hilfe des patentierten mechanischen Grip-Systems.

Sack-in-Sack Automat / Absackanlage LIBRA-ASA/SIS

Absackanlage LIBRA-ASA/SIS
Absackanlage LIBRA-ASA/SIS

Aus hygienischen oder transporttechnischen Gründen benötigen gefüllte Säcke oftmals eine Schutzverpackung. Der Sack-in-Sack Automat LIBRA-ASA/SIS versieht den gefüllten Sack mit einer "zweiten Haut". Zum Einsatz kommen Papier- Kunststoff- und Gewebesäcke.

Absackanlage LIBRA-ASA/S

Absackanlage LIBRA-ASA/S
Absackanlage LIBRA-ASA/S

Unsere Absackanlage LIBRA-ASA/S eignet sich für Kunststoffsäcke. Das Verschweißen der Kopfnaht erfolgt mittels integrierter Impulsschweißung.

Alle Antriebs- und Führungselemente sind "Überkopf" angeordnet.